Friseur in Wien gesucht? Esmeraldaa testet …

Esmeraldaa – hat die Haare schön …

Von Geburt an, hatte ich die besten Voraussetzungen für ein Leben als Frisuren- und Friseurjunkie: ich wurde erstens als Mädchen, zweitens als Tochter eines Friseurmeisters und drittens in eine sehr „haar-o-phile“ Familie geboren. Meine Mutter, Großmutter und Tante wurden im Wochentakt von meinem Vater und dessen Friseurinnen gestylt und ich verbrachte in meiner Kindheit somit unzählige Stunden und Tage beim Friseur. Was für andere Kinder der Spielplatz war, war für mich der Friseursalon meines Vaters. Dort gab es unendlich viel für mich zu tun und zu beobachten. Haare wurden gefärbt, geschnitten, eingedreht, dauergewellt, ausgeföhnt und gestylt und mitten drin war immer Klein-Esmeraldaa, die alles ganz genau beobachtete und inspizierte und die Friseur-Atmosphäre in sich aufsog.

Mein Faible für Haare, Frisuren und vor allem auch für Friseursalons hält bis heute an. Für mich ist ein Friseurbesuch nicht nur ein notwendiges Übel, sondern das Eintauchen in die Welt der Haarkunst – ich liebe die Atmosphäre im Salon, ich könnte den Stylisten stundenlang bei Ihrer Arbeit zusehen und – last but not least – lasse ich mich fast schon zwanghaft gerne vom Friseur verschönern !

Da es jedoch bei Friseuren – wie bei allen Dienstleistungsunternehmen – wirklich große Unterschiede gibt und es nicht einfach ist, einen wirklich guten und wenn möglich auch noch leistbaren Friseur zu finden, ist in meinem kleinen Esmeraldaa-Köpfchen der Plan entstanden, den „Tatort Friseur“ mal genauer unter die Lupe zu nehmen und die vielen Friseure in Wien zu besuchen, kennenzulernen, zu testen und darüber zu schreiben. An dieser Stelle möchte ich jedoch ausdrücklich festhalten, dass meine Bewertungen der Friseure ausschließlich und zur Gänze subjektiven Charakter haben und nur MEINE Meinung über MEINEN jeweiligen Friseurtermin an EINEM speziellen Tag widerspiegeln. Ich bin KEINE Friseurin, sondern ausschließlich KUNDIN und beanspruche daher für mich auch keinerlei Profi-Wissen oder sonstige dem Berufsstand der Friseure eigene Kompetenzen.

Ich bin nur Esmeraldaa, die Spaß daran hat, zum Friseur zu gehen und die diese Leidenschaft und ihre Erfahrungen mit euch teilen möchte, indem ich in meinem Blog darüber schreibe und euch hoffentlich dabei helfe, den perfekten Friseur in Wien zu finden!

Alles Liebe von eurer

ESMERALDAA

Esmeraldaa @work

Esmeraldaa @ Work

45 Kommentare

  • blusherine:

    Lustig, wie du auf diese Idee gekommen bist! Hab dich jetzt mal auf Bloglovin abonniert! :-)

    • Esmeraldaa:

      Liebe Blusherine,
      vielen Dank für deine Nachricht. Die Idee war bei mir sehr naheliegend – bin erstens Tocher eines Friseumeisters und zweitens ein absoluter Friseurjunkie (mehr dazu findest du im Blog bei „Über Esmeraldaa“). Es freut mich sehr, dass du mich auf Bloglovin abonniert hast – viel Spaß beim Lesen :-)!
      Alles Liebe und keep on blogging!
      Deine Esmeraldaa

  • eineWienerin:

    Liebe Esmeraldaa,
    MEINE Friseurin ist Katrin Koch in 1010 Wien. Bei ihr weiß ich, dass ich in besten Händen bin und ich hab’ mich noch kein einziges Mal fragen müssen: „Oh je, wie werd’ ich nachher wohl wieder ausschauen?“.
    Vielleicht interessant für Dich als Testobjekt? http://www.katrinkoch.at/
    Aufmerksam geworden bin ich auf Dich durch „Stadtbekannt“… großartige Idee, toller Blog, weiter so!
    Herzliche Grüße!

    • Esmeraldaa:

      Liebe „eineWienerin“,
      vielen Dank für deinen Friseurtipp. Deine Beschreibung von Katrin Koch klint sehr vielversprechend und sie wird daher natürlich in meine To-Do-Liste aufgenommen!
      Schön, dass dir mein Blog gefällt – danke für die Rosen ;-)!
      Viel Spaß weiterhin beim Lesen!
      Alles Liebe
      Esmeraldaa

  • Andrea:

    Hallo Esmeraldaa,

    habe durch „Woman“ von deinem blog erfahren. Bin ganz begeistert. Du beschreibst ausführlich und fair. Nach jedem Artikel kann ich mir ein richtiges Bild machen und könnte danach sofort entscheiden, ob ich diesen Salon besuche möchte oder nicht.

    Nach langen Wanderjahren bin ich seit langer Zeit sehr begeistert von http://www.walterjung.com. Preis und Leistung absolut fair, Personal wechselt nicht ständig, Stammpersonal ist schon sehr lange da, tolle Waschplätze auf Massagesessel, Lärmfaktor sehr gering und alles entspannt. Manchmal quatschen wir munter, manchmal gar nicht, je nach meiner Stimmung. Meine Stylistin ist Claudia. Das ist mein „Friseur für alle Tage“. Und zweimal im Jahr gönne ich mir http://www.waldhauser-hairstylist.at. Ist preislich schon oberes Level. Der Stylist ist alleine im puristischen, schönen Salon. Eine Hilfe für Empfang und Waschen ist dabei. Und, obwohl ich immer das gleiche machen lasse, gibt es alleine durch Styling jedes Mal einen Wow Effekt. Hat sofort gemerkt, was bei meinen Haaren ein No-go ist und was geht. Ist ein Meister im Föhnen. Mal klassisch, mal lässig.

    Vielleicht verschlägt es dich einmal zu einem meiner beiden Friseure. Ich freue mich schon, von deinen weiteren Friseurbesuchen zu lesen. Habe deinen blog auch schon weiter empfohlen.

    Liebe Grüße,

    Andrea

    • Esmeraldaa:

      Liebe Andrea,

      vielen Dank für dein Email und Dein Lob! Es freut mich wirklich immer riesig, wenn ich so positive Rückmeldungen bekomme wie von dir gerade ;-)! Schön zu lesen/hören, dass Du Dir anhand meiner Bewertungen bzw. meiner Berichte ein umfassendes Bild von den jeweiligen Friseursalons machen kannst – genau das ist mein Ziel und ich bemühe mich wirklich, möglichst objektiv und fair zu schreiben.

      Danke auch für deine zwei Friseurtipps. Walter Jung habe ich noch nicht gekannt, die Homepage sieht auf jeden Fall schon sehr vielversprechend aus. Waldhauser kenne ich aus der Zeit als er bei der Ultimativ Group gearbeitet hat, dies ist aber schon ca. 10 Jahre her. Ich habe beide Friseure auf meine To-Do-Liste genommen …. wie du siehst, die Arbeit wird Esmeraldaa so schnell bestimmt nicht ausgehen ;-)!

      Viel Spaß weiterhin mit meinem Blog!
      Alles Liebe
      Esmeraldaa

  • lolo:

    liebe esmeraldaa,

    da ich nun schon etwa 180 aufeinanderfolgende bad-hair-days hatte (und das eindeutig zu viele sind), habe ich mich auf die suche nach einer lösung für dieses haarsträubende problem gemacht.

    google hat mich auf die woman seite gelotst und diese wiederum zu dir. ich habe mich auf deiner seite gleich auf die suche nach einem, für mich geeigneten, frisör gemacht, doch leider bin ich vollkommen überfordert mit dieser vielzahl an möglichkeiten, sowie mit meinen anforderungen.

    vor etwa einenhalb jahren hatte ich lange, überdurchschnittlich viele, gelockte, hellbraune haare. leider habe ich dann begonnen sie nach jedem „waschgang“ zu föhnen und zu glätten (der erste große fehler). vor etwa einem dreiviertel jahr habe ich dann beschlossen, dass es zeit für eine große veränderung ist und habe meine haare blond färben lassen (der zweite große fehler). über diese blondierung ließ ich dann noch einmal blond drüber färben (wohl der dritte große fehler). nun habe ich noch dazu in den letzten paar monaten gesundheitsbedingt etwa die hälfte meiner einst so schönen haarpracht verloren und weiß momentan haartechnisch einfach nicht mehr weiter. sie sind strohig, es ist ein starker ansatz zu sehen (da ich mich nicht mehr traue nach zu blondieren), nach unten werden sie immer dünner und da ich neurodermitis habe ist die kopfhaut immer gereizt und juckt meist sehr stark. offen tragen kann ich die haare nicht mehr, da es einfach, vorallem durch die länge, zu wenige sind.

    nun bin auf der suche nach einem frisör der auf meinem kopf etwas halbwegs ansehnliches zustande bringt und da kommst du als frisörgeherin-profi ins spiel! vielleicht hast du ja schon einen frisör besucht der mir da weiterhelfen könnte und nicht allzu teuer ist, da das mit dem geld als studentin nicht immer so einfach ist. ich würde mich sehr über eine empfehlung von dir freuen.

    liebe grüße, lolo

    • Esmeraldaa:

      Liebe Lolo,
      vielen Dank für deine Nachricht. Ich freue mich sehr, dass du auf meinen Blog gestoßen bist ;-)! Ich kann dir Christine Wegscheider (http://www.christine-wegscheider.at/) ganz wärmstens empfehlen – eine sehr kompetente und wirklich fähige Friseurin, die langjährige Erfahrung besitzt und sich wirklich mit mit allen Arten von Frisuren und Haarfarben auskennt! Sie wird dir deine derzeit so in Mitleidenschaft gezogenen Haare bestimmt wieder aufpeppen können!
      Ich hoffe, dass ich Dir damit geholfen habe und es würde mich sehr freuen, wenn du dann berichtest, wie es gelaufen ist.
      Alles Liebe
      Esmeraldaa

  • lolo:

    super danke für den tipp! natürlich werde ich dir von berichten.

  • lolo:

    da…von :)

  • n.n:

    Hallo Esmeraldaa, ich bin in meiner Verzweiflung auf der Suche nach einem guten Friseur zufällig auf deiner Seite gelandet.
    Ich habe zwar viel hilfreiches auf deiner Seite gefunden, aber ich wollte noch einmal persönlich fragen, ob du mir einen guten Friseur zum färben empfehlen kannst. ich habe mir vor ca. 2 Monaten den Ombre look machen lassen und bin total unzufrieden, weil die Spitzen zu hell geraten sind. Ich will es unbedingt ändern und bin jetzt verzweifelt auf der Suche nach einem guten Friseur, denn nach meinem letzten Besuch traue ich nicht jedem. ich hoffe du kannst mir weiterhelfen. LG

    • Esmeraldaa:

      Liebe Anna,
      vielen Dank für deine Nachricht und für dein Lob :-). Ich kann dir zB Christine Wegscheider empfehlen – eine sehr kompetente und wirklich fähige Friseurin, die langjährige Erfahrung besitzt und mit allen Arten von Haaren (auch mit starken Locken) umgehen kann und die auch immer Vorschläge bringt, welche Frisur zu einem passen und welche Frisuren mit der jeweiligen Haarstruktur möglich sind bzw. gut aussehen! Aber auch die Kopfart-Gruppe ist sehr zu empfehlen – dort wird sehr genau und gründlich gearbeitet und die Friseure haben auch viel Ahnung von Farben bzw. Glossings.
      Ich hoffe, dass ich Dir damit geholfen habe und ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn du dann auf meinem Blog von deinem Friseurbesuch berichtest.
      Alles Liebe
      Esmeraldaa

  • Verena:

    Liebe Esmeraldaa,
    ich such verzweifelt einen guten Frisör in Punkto Farbe!
    Seit 2008 hab ich schwarzgefärbte Haare. Meine Haare sind sehr sehr lang und super gepflegt. Jetzt möchte ich schon seit langem auf meine Naturhaarfarbe zurück (ohne lang warten). Bin auch bereit meine Haare danach ein ganzes Stück zu schneiden. Hast du einen Tipp für mich?
    Liebe Grüße

    • Esmeraldaa:

      Liebe Verena,
      vielen Dank für Deine Nachricht!
      Ich kann dir entweder „Christine Wegscheider“ oder die „Kopfart“-Gruppe (4 Salons in Wien) sehr empfehlen. Beide Friseure sind sehr professionell und kompetent und kennen sich wirklich mit allen Arten von Haaren und Farben gut aus.
      Würde mich freuen, wenn du mir dann eine Rückmeldung gibst, wo du dann im Endeffekt hingegangen bist und ob du zufrieden warst.
      Alles Liebe
      Esmeraldaa

  • Helena:

    Hallo Esmeraldaa!
    BIN 16 Jahre, habe sehr lange Haare (Mitte des Rückens) und möchte nun einen Kurzhaarschnitt.
    Kennst du einen wirklich guten Friseur, der ein Haarschnittmodell braucht?
    Bin sehr flexibel was den Schnitt und auch die Länge der neuen Frisur anbelangt. Suche jemanden der mich gut beraten kann und der ein Modell benötigt.
    Danke im Voraus für deine Hilfe
    Glg Helena

    • Esmeraldaa:

      Liebe Helena,
      danke für deine Nachricht. Da planst du ja frisurtechnisch eine sehr große Veränderung :-)! Ich kenne leider derzeit keinen Friseur, der aktuell gerade Modelle sucht.
      Bei Headquarters (http://www.headquarters.at/) werden jedoch immer wieder Modelle benötigt und ich würde an deiner Stelle einfach einmal dort nachfragen.
      Alles Gute und viel Erfolg bei deinem mutigen Plan! ich Würde mich freuen, wenn du danach berichten würdest, wie es gelaufen ist.
      Alles Liebe
      Esmeraldaa

  • renate:

    meine tochter, die in wien studiert ist auf deinen blog gestoßen, weil sie einen frisör suchte, sie hat mir deinen link geschickt und ich musste herzlich lachen über soviel patriotismus(bin ja eine geb.villacherin) als ich das bild mit dem villacher bier usw. sah.
    deine idee diesen blog zu schreiben finde ich toll, auch schreibst du sehr gut und flüssig…echt eine bereicherung!
    weiter so und alles liebe aus kärnten von renate

    • Esmeraldaa:

      Liebe Renate,
      vielen Dank für dein Feedback! Es freut mich natürlich sehr, dass mein Blog sogar in meiner „alten“ Heimat gelesen wird ;-)! Ich hoffe, dass du bzw. deine Tochter weiterhin viel Spaß mit meinem Blog hat und er zumindest deiner Tochter auch behilflich ist bei der Suche nach dem perfekten Wiener Friseur!
      Alles Liebe nach Kärnten!
      Esmeraldaa

  • Katy:

    Liebe Esmeraldaa,

    auf der ca. 100 Suche nach einem Friseur bin ich zufällig auf deine Seite gestoßen.
    Als erstes: Tolle Seite, informativ, gut gestaltet, super Tipps! Einfach genial!

    Nun zu meinem Problem. Ich wünsche mir schon ewig blonde Haare, aber niemand hat’s bisher so richtig hinbekommen und außerdem würde ich vorher gern mal verschiedene Farben probieren (Strähnchen zum Anhalten oder Perücken).
    Hast du vielleicht eine Empfehlung wo ich Haarfarben erstmal testen kann und wer wirklich viel Erfahrung in Blond färben hat?

    Lg Katy

    • Esmeraldaa:

      Liebe Katy,
      danke für das Kompliment – es freut mich, dass dir mein Blog gefällt.
      Ich kann dir entweder „Christine Wegscheider“ oder die „Kopfart“-Gruppe (4 Salons in Wien) sehr empfehlen. Beide Friseure sind sehr professionell und kompetent, kennen sich wirklich mit allen Arten von Haaren und Farben gut aus und beraten auch sehr ausführlich. Ein kleiner Geheimtipp ist die Wiener Haarwerkstatt, wo ich erst kürzlich war – ist auf den ersten Blick nicht als TOP-Friseur zu erkennen, aber die Damen dort sind wirklich absolute Profis und verstehen etwas von ihrem Beruf.
      Würde mich freuen, wenn du mir dann eine Rückmeldung gibst, wo du dann im Endeffekt hingegangen bist und ob du zufrieden warst.
      Alles Liebe Esmeraldaa

  • Katy:

    Liebe Esmeraldaa,

    entschuldige bitte meine späte Antwort, aber ich war ziemlich krank, dann kam noch eine Menge Stress hinzu und ich hatte auch noch keine Zeit für meinen Friseurbesuch.

    Danke für deine Tipps :)
    Ich war nämlich in den letzten Jahren bei einigen (auch bekannten und doch sehr teuren) Friseuren und die Ergebnisse waren meist zwischen schlecht und mittelmäßig.
    Nun hatte ich ja auch noch lange Zeit darüber nachzudenken und habe festgestellt, dass was mir Freunde schon immer sagten, dass mir helles blond nicht so gut steht wie dunklere Haarfarben. Hab dann mal rein aus Interesse an einem Foto verschiedene Töne getestet und zwei sehr ähnliche gefunden, die mir wahnsinnig gut gefallen und auch sehr gut stehen würden, wie ich denke.
    Besonders das Blond von Gisele Bündchen hat es mir angetan. Hätte gern ein Mittel- Dunkelblond in Karamell? Honig? Weiß nicht genau, welche Haarfarbe G.B. hat.

    Denkst du, wenn ich ein Bild mit der Haarfarbe mitnehme und zu einem der von dir empfohlenen Friseurstudios gehe, sie das auf meinem derzeit hellblondem Haar (Meschen am ganzen Kopf, in verschiedenen Nuancen) hinbekommen?

    Liebe Grüße Katy

    Rückmeldung kommt natürlich nach dem Besuch 😉

  • Sami:

    Hey, ich bin gerade auf deiner Seite gelandet. Echt interessante Berichte und sehr gut beschrieben. Ich komm gleich mal zu meinem Anliegen. Ich bin Studentin und versuche seit einem Jahr auf meine Naturhaarfarbe zu kommen. Nur jedesmal haben mir die Frisöre einen Rotstich ungewollte geschenkt (ich hab wirklich sehr sehr wenige Rotpikmente und bin eher ein Aschtyp) und jetzt such ich einen Frisör, der einerseits vom Preis her leistbar ist für eine Studentin und andererseits sich mit braunen Haarfarben sehr gut auskennt und es vielleicht schafft meine Naturfarbe annähernd hinzubekommen, sodass der Nachwuchs nicht sehr auffällt.
    Ich hoffe du kannst mir helfen
    lg sami

    • Esmeraldaa:

      Liebe Sami,
      danke für deine Nachricht. Ich kann dir die „Wiener Haarwerkstatt“ (http://www.esmeraldaa.at/wiener-haarwerkstatt/) und die „Kopfart“-Gruppe (http://www.esmeraldaa.at/kopf2art/) sehr empfehlen. Kopfart verwendet Aveda-Farben und ich war dort wirklich sehr zufrieden mit dem Farbergebnis. Bei der Wiener Haarwerkstatt habe ich zwar nicht färben lassen, ich bin mir aber sicher, dass die Damen dort auch in dieser Hinsicht sehr kompetent und erfahren sind. Preislich ist die Wiener Haarwerkstatt günstier als Kopfart.
      Ich würde mich freuen, wenn du mir dann berichtest, wo es im Endeffekt hingegangen ist und ob du zufrieden warst :-)!
      Alles Liebe
      Esmeraldaa

  • Stefi:

    Hallo Esmeralda! :)
    Ich bin vor kurzem nach Wien gezogen und jetzt auf der
    Suche nach einem guten Friseur hier! Leider ist das gar nicht so einfach, da ich sehr starke Naturlocken habe und viele Friseure einfach nicht wissen was sie damit tun sollen bzw wie Locken am besten geschnitten u gestylt werden. :/
    Ich wär dir sehr dankbar wenn du einen Tipp für mich hättest! :)
    Danke, Stefanie

    • Esmeraldaa:

      Liebe Stefi,
      danke für deine Nachricht. Ich kann dir die “Wiener Haarwerkstatt” (http://www.esmeraldaa.at/wiener-haarwerkstatt/, “Kopfart”-Gruppe (http://www.esmeraldaa.at/kopf2art/) und alle Friseurinnen im Salon „Christine Wegscheider“ sehr empfehlen. Ich bin mir sicher, dass alle drei Friseure auch gut mit Naturlocken umgehen und dir auch Tipps fürs Styling geben können. Aktuell war ich auch bei Sturmayr – und zwar bei MARKUS – sehr zufrieden, da er ein sehr genauer Stylist ist und die Haare wirklich sehr gewissenhaft schneidet.
      Ich würde mich freuen, wenn du mir dann berichtest, wo es im Endeffekt hingegangen ist und ob du zufrieden warst :-)!
      Alles Liebe
      Esmeraldaa

  • Gitti:

    Liebe Esmeralda, weißt du nicht, dass diese tolle Christine Wegscheider niemanden mehr nimmt? So eine wie sie hätte ich gerne besucht, aber leider!!! Kennst du noch eine so erfahrene und gute Frisörin?
    Glg gitti

    • Esmeraldaa:

      Liebe Gitti,
      danke für deine Nachricht. Ich weiß schon seit einiger Zeit, dass Christine Wegscheider keine Neukunden mehr annimmt. Ich habe daher auch bei meiner Bewertung zu Christine Wegscheider dieses Update eingefügt:
      „Da es sich mittlerweile in ganz Wien herumgesprochen hat, dass Christine Wegscheider eine DER Top-Friseurinnen ist, ist sie zur Zeit terminlich komplett ausgebucht und nimmt laut meinen Informationen keine Neukunden mehr an. Man kann sich aber in ihrem Salon bei den anderen Stylisten Lisa & Anna einen Termin vereinbaren. Christine selbst wird aber dann oft bei der Beratung und beim Service mit einbezogen und steht den beiden Stylisten mit Rat und Tat zur Seite!“
      Ich kann dir daher wärmstens empfehlen, dir bei einer der beiden anderen Stylistinnen im Salon Wegscheider einen Termin auszumachen und du wirst den Salon bestimmt als zufriedene Kundin verlassen.
      Alles Liebe
      Esmeraldaa

  • Bianca:

    Ich bin sehr enttäuscht von der Friseurbranche in Wien. Es gibt einfach keinen Friseur, der sich wirklich gut mit Blondfärbungen auskennt. Die meisten machen es sich einfach und „schmeißen“ eine Blondierung eine auf die Haare – Ergebnis: die Haare sind wunderbar hell, kein Goldton, kein Rotstich, aber……das böse Erwachen kommt einige Woche später, wenn die Haare strohig und kaputt werden und der Nachwuchs aussieht als hätte man schwarze Haare. Leider ist es bei der Farbe auch nicht viel besser: Kein Friseur schafft es mit Farbe bei meinen sehr dunkelaschblonden Haaren, dass danach ein natürliches Blond entsteht. Es bleibt immer ein Gold, Rot, Orange oder Gelbstich im Haar. Und so kämpfe ich mich alle zwei Monate von einem Farbton zum anderen (zuletzt hatte ich von Schwarzkopf Igora Royal die Farbe 12-22 mit doppeltem Wasserstoff – das Ergebnis: extremer Rotstich. Es wird dann zwar etwas besser mit Silberspülungen, aber das muss doch auch anders gehen, oder?)
    Ich finde deine Homepage sehr gut, bin darauf gestoßen, weil ich zur Zeit wieder mal auf der Suche nach einem Friseur bin, der wenigsten etwas Ahnung vom Blondfärben hat.
    Liebe Grüsse
    Bianca

  • Cupcake:

    Liebe Esmeraldaa,

    ich verfolge deine Testbesuche schon länger und finde es super, was du da auf die Beine gestellt hast. Einen wirklich guten Friseur zu finden, ist echt schon fast zur Lebensaufgabe geworden. Wollte eigentlich den Salon von Christine Wegscheider ausprobieren, habe aber leider mittlerweile schon ein paar eher nicht so positive Berichte gelesen und wüsste gern, wen du mir für eine Farbberatung empfehlen kannst. Möchte eine komplett neue Haarfarbe, nachdem ich von Wasserstoffblond bis Prchschwarz schon alles hatte, möchte ich mich gern beraten lassen, was denn zu meinem Typ passt und meinen Typ vorrteilhaft unterstreicht.
    Kannst du mir jemanden empfehlen, der da auch wirklich Ahnung hat?

    Herzliche Grüße

  • sabine:

    Liebe Esmeralda,
    ich hätte es auch bei Christine Wegscheider versucht, jedoch gibt es auch bei ihren Mitarbeiterinnen 3-4 Wochen Wartezeit und das ist mir für einen neuen (hoffentlich) Stammfriseur zu lange.
    Ich bin auf der Suche nach einem wirklichen Färbespezialisten: ich hatte lange Blond gefärbte Haare und mir wurden sie von diversen Friseuren so verpfuscht, dass ich nun seit 2 Jahren wachsen lasse um überhaupt wieder Haare zu haben.
    Ganz natur gefällt mir aber auch nicht. Daher bräuchte ich einen Tip für einen wirklichen Färbeprofi der schonend mit den haaren umgeht.
    Gibt es auf deiner HP eine Art Ranking?
    danke!

  • Lilly:

    Hallo Esmeraldaa,

    wahnsinns Seite! 😉

    Bin durch Zufall auf deine Seite gestoßen. Seit einem Jahr verwende ich für meine Haare nur noch silkonfreie Naturkosmetik und würde jetzt auch gern schonender färben lassen. Bin jetzt schon ein paar Mal über Aveda gestolpert, da ich mich über Henna nicht drüber traue und gerne auch eine gute Farbberatung genießen würde.

    Kannst du mir vielleicht weiterhelfen, was Aveda anbelangt? Gibt’s in Wien empfehlenswerte Salons und stimmt es, dass das Färben damit teurer ist?

    Wäre fein, wenn du eine Salonempfehlung für mich hättest und mir sagen könntest, ob sich Aveda auszahlt?

    Glg Lilly

    • Esmeraldaa:

      Liebe Lilly,
      danke für deine lieben Worte und das Lob.
      Aveda haben ganz tolle Farben und ich wurde auch schon mehrmals damit gefärbt. Die Farben sind wirklich wunderschön, decken gut, halten wie „normale“ Haarfarben und haben einen supertollen Glanz.
      In Wien färben zB die Kopfart-Gruppe und G-Room damit. Bewertungen zu diesen Salons findest du auf meinem Blog.
      Alles Liebe
      Esmeraldaa

  • Lois:

    Liebe Esmeraldaa,
    ich bin wegen verzweifelter Suche ein Glück auf diese Website gekommen!
    Ich bin 15 Jahre alt und hab schon eher längere Haare (ca. über die Brust)
    ich habe aus Natur aus Schwarze Haare, aber möchte mal eine neue Farbe ausprobieren und suche eine verlässlichen und gute Friseur der auch gut Haare schneiden kann!
    Besonders soll er nicht zu teuer sein, da meine Eltern darauf bestehen aus meinen Geld das ganze zu „finanzieren“.
    Ich hoffe du kannst mir helfen
    LG,
    Lois

  • A^Q:

    Hallo :)
    Ich suche in Wien einen guten Frisör der mir meine dunklen Haare heller machen kann (Blonde highlights), dabei soll ich nicht wie ein Streifenhörnchen aussehen, sondern einen schönen Übergang. Danke :)
    lg Julia

    • Esmeraldaa:

      Liebe Julia,
      vielen Dank für deine Nachricht! Ich kann dir alle meine „TOP-Friseure“ wärmstens empfehlen und bin mir sicher, dass alle dieser Friseure in der Lage sind, dir wunderschöne blonde Highlights ins Haar zu zaubern.
      http://www.esmeraldaa.at/c/top-friseure/
      Würde mich freuen, wenn du mir dann Bescheid gibst, wo es im Endeffekt hingegangen ist und ob du zufrieden warst!
      Alles Liebe
      Esmeraldaa

  • josie:

    Hallo liebe Esmeralda,

    tolle Seite, die du da hast. :-) Ich wollte Dich um Hilfe bitten, ob Du mir für mich und drei Freundinnen einen guten Friseur in Wien empfehlen kannst, der gute Hochsteckfrisuren zaubern kann, die eine rauschende Ballnacht aushalten und nicht exorbitant teuer sind. 😉

    Ich freue mich über einen Tipp,
    viele Grüße aus Hamburg,

    Josie

    • Esmeraldaa:

      Liebe Josie,

      vielen Dank für deine Nachricht. Vielleicht wäre Frisör Margit für euch das Richtige – hier findest du den Bericht von Anna, meiner Gast-Autorin, über ihre Brautfrisur. Ich bin mir sicher, dass Margit euch bestimmt auch bezaubernde Ballfrisuren zaubern kann. http://www.esmeraldaa.at/frisoer-margit-brautfrisur/

      Ansonsten kann ich dir all meine TOP-Friseure wärmstens empfehlen. Da findet ihr sicher auch einen „Hochsteckprofi“ :-)! http://www.esmeraldaa.at/c/top-friseure/

      Ich wünsche euch einen schönen Aufenthalt in Wien und eine rauschende Ballnacht!
      Alles Liebe Esmeraldaa

  • Arina:

    Hallo
    Ich bin auf der suche nach einem Friseur der mir die haare grau färben kann. Ich war schon bei meiner Friseurin die es leider nicht schafft meine haare grau zu färben, denn eigentlich habe ich ganz dunkelbraune haare. Jetzt habe ich blonde haare und die gefallen mir garnicht. Ich hoffe du kannst mir helfen. Danke
    Lg Arina

  • Brigitte:

    Liebe Esmeraldaa!

    Deine Homepage ist großartig und wirklich nützlich!!! Kompliment. Vielleicht kannst Du mir einen heißen Tipp geben. Ich habe lange glatte, feine Haare. 1. Bin vertrage ich zuviel Chemie nicht und bin da sehr sensibel, nun habe ich meine Haare eine zeitlang mit Hennaplus Color Creation (Intensivtönung) getönt. (Henna ist da aber keines drinnen, soviel ich da weiß – es heißt nur so…) Leider ist die Farbe viel zu dunkel und eher permanent. Meine Vorstellungen sind nun Olaplex Behandlung, und eine gekonnte Balayagefärbung…..mit Nachschneiden und so weiter… und natürlich eine Haarfarbe, die schonend und nicht gar so chemisch ist…. Ich weiß, alles gemeinsam sehr schwierig… darum wende ich mich auch an Dich. UND leistbar sollte das Ganze auch noch sein… 😉 Hoffe, Du kannst mir da weiterhelfen.

    PS: Wohne zwar in NÖ, aber als eigentliche Wienerin ist Wien kein Thema…

    liebe Grüße, Brigitte

  • peter:

    Hallo Esmaralda – kannst Du vielleicht auch einen Herrenfriseur empfehlen, der oder die auch wirklich sein/ihr Handwerk versteht – das tun nämlich, meiner Meinung nach leider, wirklich viele nicht. Vor allem was das schneiden von Verläufen betrifft. Vielleicht bekomme ich ja eine gute Empfehlung von Dir – auf jeden Fall, Danke. LG, Peter