Esmeraldaa

6.Oktober 2014

Es ist eine Schande und ich trau mich fast nicht, es zuzugeben – ich bin nun 38 Jahre alt und konnte bis diesen Sommer lediglich einen „einfachen“ Zopf flechten. Das gelang mir zwar blind und ohne große Probleme, aber sobald es um aufwändigere Flechtarten ging, bin ich immer völlig ausgestiegen. Dafür habe ich immer alle Frauen beneidet, denen es gelingt, mit ihren Haaren kunstvolle Flechtfrisuren zu zaubern.

Lesen Sie weiter >

Mehr lesen
Esmeraldaa

23.September 2014

Da meine Haare nun wieder länger sind, kann ich auch endlich wieder meine Naturlocken tragen und meine Haare damit schön natürlich in Szene setzen.

Jede Frau mit Naturlocken weiß, dass es oft einige Jahre dauern kann, bis man sich damit arrangiert und man vor allem lernt, WIE man am besten mit seinen Naturlocken umgehen kann. Das war auch bei mir ein langwieriger Prozess und wenn ich an meine Kindheit zurückdenke, war das Verhältnis zu meinen Naturlocken nicht immer konfliktfrei, da ich mir nicht nur einmal die schnürdlgeraden Haare meiner Freundinnen gewünscht habe, welche mich wiederum um meine Naturlocken beneidet haben.
Lesen Sie weiter >

Mehr lesen

Ooh La La

Ooh La La Friseur Test - Esmeraldaa.at

1160 Wien, Hasnerstraße 103

Esmeraldaa

15.September 2014

Kurz vorm Urlaub wollte ich mir beim Friseur noch meine Spitzen schneiden und ein paar Strähnchen machen lassen. Dazu habe ich mir wieder ganz spontan über die RestHaarBörse einen Friseurtermin gebucht. Meine Wahl fiel diesmal auf einen Salon in meiner Nähe, nämlich im Nachbarbezirk Ottakring. Der Friseur heißt „Ooh La La“ ist mir auf der RestHaarBörse schon lange aufgefallen, da die Termine in diesem Salon meist mit sehr hohen Rabatten von 40 – 50 % verbunden sind. So war auch mein Termin am späten Nachmittag mit -40 % auf Waschen, Strähnchen, Schneiden & Föhnen buchbar und ich war schon sehr gespannt, was mich bei Ooh La La erwartet.

Mehr lesen
Esmeraldaa

22.August 2014

… hat leider ein Ende :-(! Ich bin zurück aus meinem Urlaub und habe eine wunderschöne Zeit in den italienischen Marken hinter mir. Zwei Wochen lang „la dolce vita e dolce far niente“, einfach herrlich! Wobei so ganz stimmt das nicht, da ich in Italien eigentlich alles andere als „Nichts“ getan habe. Ich habe ausgiebig im warmen Meer geplanscht, unzählige Sandburgen gebaut, massenhaft Sonne getankt, endlose Strandspaziergänge gemacht, viel gesportelt und noch viel mehr gegessen (Pasta, Pizza e Gelati) und getrunken (Campari Soda, Aperol Sprizzzz e Vino, Vino & Vino).
Lesen Sie weiter >

Mehr lesen
Esmeraldaa

11.August 2014

Einige Zeit nach meinem Besuch bei Coiffeur Kolo musste meine Farbe wieder aufgefrischt werden. Da ich vor nicht allzu langer Zeit für die RestHaarBörse einen neuen Friseursalon in der Margaretenstraße hinzugewinnen konnte, entschied ich mich, über die RestHaarBörse bei ihm zu buchen. Wolfgang Pfeiffer war schon beim Akquise Gespräch ausgesprochen nett und sympathisch und ich war daher auch sehr neugierig auf meinen Termin bei ihm und gleichzeitig auf meine neuen Strähnen :-).

Mehr lesen

Wiener Haarwerkstatt

Esmeraldaa testet Friseur Wiener Haarwerkstatt

Kölblgasse 26, 1030 Wien

Esmeraldaa

21.Juli 2014

Wieder mal habe ich ganz spontan beschlossen, zum Friseur zu gehen. Da ich jedoch keine Lust dazu hatte, an einem Samstag alle möglichen Friseur durchzutelefonieren, um einen freien Termin zu ergattern, habe ich mich wieder auf der RestHaarBörse nach einem passenden Termin umgesehen. Ich wurde auch prompt fündig und habe kurzentschlossen bei der Wiener Haarwerkstatt einen Termin gebucht (Ersparnis über die RestHaarBörse – 30%). Die Terminbuchung war wieder ganz einfach und unkompliziert und ich freute mich auf eine angenehme und schöne Auszeit beim Friseur.

Mehr lesen
Esmeraldaa

16.Juli 2014

Curl it up!!! Endlich sind meine Haare wieder lange genug, um sie lockig zu stylen! Dazu gibt es für mich zwei Möglichkeiten: entweder ich trage meine Haare „natur“ und style dafür meine eigenen leichten Naturwellen oder aber ich bringe die Haare mit einem Lockenstab in schöne Lockenform!

Lesen Sie weiter >

Mehr lesen
Esmeraldaa

10.Juli 2014

Vorige Woche gab´s meine Tipps für die perfekte DIY-Haarkur und diese Woche sind DIY-Haarspülungen an der Reihe, welche auch ein wichtiger Bestandteil der richtigen Haarpflege sind. Auch hier gilt, dass es nicht unbedingt teure Produkte sein müssen, sondern man kann den Haaren auch mit Spülungen aus natürlichen Zutaten etwas Gutes tun.

Hier sind die wichtigsten Basic-Zutaten, aus denen ihr die für euer Haar geeignete DIY-Haarspülung zusammenstellen könnt.
Lesen Sie weiter >

Mehr lesen
Esmeraldaa

3.Juli 2014

Wie ich schon in meinen Tipps zur richtigen Haarpflege geschrieben habe, ist die richtige Haarpflege das Um und Auf, denn keine Haarstyling gelingt bei kaputten Haaren und keine Frisur kann mit ungepflegten Haaren gut aussehen. Um die Haare richtig schön und intensiv zu pflegen und zu verwöhnen, muss man auch keine teuren Produkte anschaffen, sondern man kann Haarkuren ganz günstig und einfach aus natürlichen Zutaten selbst zusammenstellen.

Ich habe für euch die wichtigsten Basic-Zutaten für DIY-Haarkuren zusammengefasst, damit ihr die für euer Haar geeignete Haarkur zusammenstellen könnt.
Lesen Sie weiter >

Mehr lesen
Esmeraldaa

27.Juni 2014

Ich war das erste Mal nach der Geburt meines ersten Kindes mit dem Thema Haarausfall konfrontiert. Der Blick auf die Haarbürste war damals ein echter Schreck für mich, da ich mir anfangs auch nicht erklären konnte, warum mir soviele Haare ausfielen.  Mein Arzt hat mir dann erklärt, dass während der Schwangerschaft das weibliche Hormon Östrogen verstärkt produziert wird und dies wirkt sich meistens auch positiv auf den Haarwuchs aus. Nach der Geburt des Kindes normalisiert sich jedoch der Östrogenhaushalt wieder und dies kann kurzfristig zu Haarausfall führen. Im Regelfall hört der Haarausfall jedoch nach ein paar Wochen wieder auf und Frau hat wieder dieselbe schöne Haarpracht wie vor bzw. während der Schwangerschaft. Doch nicht nur nach der Schwangerschaft kann es zu Haarausfall kommen, wobei man hier zwischen „normalem“ und krankhaftem Haarausfall (genannt „Alopezie“) unterscheidet.

Lesen Sie weiter >

Mehr lesen